Villa Dalmatina Zadar

Traum Ferienwohnungen in Zadar

Fe​rienwohnungen, Ferienhaus, Apartment in Kroatien von Privat. Kroatien Urlaub in Zadar/Buchungen 

Über Zadar

Zadar ist eine kleine Stadt in Norddalmatien. Mit seinem Stadtkern ist Zadar ähnlich wie Dubrovnik. Zadar ist eine antike 3000 Jahre alte Stadt mit alten Stadtmauern umgeben und liegt auf einer wunderschönen Halbinsel. Es gibt viele bemerkenswerte Viertel und Denkmäler zu entdecken. Im römischen Viertel finden Sie ein Forum und die Kirche von St. Donat, ein eindrucksvolles Gebäude, das durch den byzantinischen Kaiser Constantine im 9. Jahrhundert n. Chr. errichtet wurde. Es gibt auch andere schöne alte Kirchen in Zadar. Die Kathedrale von St. Anastasie wurde im 12. Jahrhundert erbaut. Ein anderer interessanter Platz ist der Platz Trg Petra Zoranica, wo sich fünf Brunnen befinden, die in der Geschichte kostbares Wasser der Stadt lieferten.

Donatus Kirche: berühmteste Denkmal und gleichzeitig das Symbol der Stadt Zadar

Die zweigeschossige Rundkirche des heiligen Donatus gilt als das repräsentativste, kroatische Baudenkmal aus der altchristlichen Zeit. Es ist das berühmteste Denkmal und gleichzeitig das Symbol der Stadt Zadar. Es wurde auf Initiative des Bischofs Donatus auf den Fundamenten des römischen Forums erbaut. Donatus spielte zwischen dem Jahr 801 und 814 eine wichtige Rolle und besuchte die beiden führenden europäischen Höfe, den karolingischen und den byzantinischen. Zum ersten Mal wurde die Kirche Mitte des 9. Jahrhunderts in Schriften des byzantinischen Kaisers Konstantin VII. Porphyrogennetos erwähnt. Heute nutzt man ihren Innen- und Außenraum im Rahmen des römischen Forums für verschiedene kulturelle Veranstaltungen, besonders im Sommer während der touristischen Saison. Die Kirche wurde während des zweiten Weltkriegs von den Alliierten bombardiert

Sehenswürdigkeiten in Zadar

Meeres Orgel

Welt Wunder-Meeres Orgel

Ein kurioses Spektakel gibt es in Zadar zu bewundern. In der Hafenstadt macht das Meer seine eigene Musik, denn seit 2005 gibt es dort eine „Meeresorgel“. Deren System ist ebenso simpel wie eindrucksvoll: Meereswellen drücken Luft in einen Hohlraum, welche die Orgelpfeifen betätigt. Die zurückrollenden Wellen saugen sie wieder heraus, die nächste Welle erzeugt aufs Neue einen Luftstrom. Wasser und Land werden eins

Meeres Orgel

Meeres Orgel in der Nacht

Denkmal an die Sonne

Die Stadt ist an sich schon wunderschön und die Tatsache, dass dort eine so faszinierende … Sehens- und “Hörenswürdigkeit” auf sich wartet, macht mir nur noch mehr Lust, dieser faszinierenden Stadt einen weiteren Besuch zu widmen

Denkmal an die Sonne

Denkmal an die Sonne

An der äussersten Spitze der Halbinsel Zadar, neben der schon weltbekannten Meeresorgel glänzt auch das Werk Denkmal an die Sonne, des gleichen Architekten Nikola Basic. Das Denkmal an die Sonne besteht aus drei Hundert mehrschichtigen Glasplatten, die auf der gleichen Ebene mit der steingepflasterten Uferpromenade kreisförmig angeordnet sind. Der Kreis hat den Durchmesser von 22 Meter

Denkmal an die Sonne

Altstadt von Zadar

Die Altstadt von Zadar, liegt auf einer Halbinsel und ist von einer venezianischen Mauer umgeben und sie lässt sich begehen. Es sind unzählige Kirchen und Kathedralen zu besichtigen und natürlich ist der Fischereihafen, der Fasa sehenswert denn hier Fahren zeitig in der Früh die Fischer ein mit ihrer Waren.

5 Brunnen